Vier-Türme-Markt 2017

Vier-Türme-Markt 2017

Der nächste Vier-Türme-Markt findet am 30.04.2017 statt.

Weitere Informationen folgen.

Verkaufsoffene Sonntage

Ausgewählte Geschäfte haben an folgenden Terminen für Sie geöffnet. 

  • 24. April 2016 (Vier-Türme-Markt)
  • 06. November 2016 (Martini Gänsemarkt)
  • weitere Termine folgen …
Stammtisch für unsere Mitglieder

Auch in diesem Jahr soll der Stammtisch wieder regelmäßig stattfinden, um uns mit allen Interessierten in lockerer Atmosphäre über Themen zu unterhalten, die uns unter den Nägeln brennen. Ihre Vorschläge greifen wir gern auf.

Der nächste Termin wird noch bekannt gegeben...Wir freuen uns über viele interessante Gespräche!

Das Team des Gewerbevereins

Martini Gänsemarkt 2016

Hurra, hurra, der Herbst ist da….

Und mit ihm der

              Martini-Gänsemarkt  in  Sendenhorst!

 

Samstag   05. November 2016     13.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Sonntag   06. November 1016      11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Am Samstag 05.November 2016 wird der Markt um 13.00 Uhr von unserem Bürgermeister Berthold Streffing und unserer Gänseliesel Lea-Marie Averesch eröffnet. Unsere Gänseliesel begrüßt die Besucher mit leckeren Gänseplätzchen.

Aber auch die echten Gänse dürfen nicht fehlen. Sie marschieren auf ihren Platz vor der Kirche und werden das Markttreiben mit ihrem munteren Geschnatter untermalen.

tl_files/Gewerbeverein Sendenhorst/Bilder/MGM 2016/Bild Gans.jpg 

Auf diesem traditionellen Markt in der Fußgängerzone und am Haus Siekmann können Sie gemütlich bummeln, sich an vielen künstlerisch gestalteten Dingen erfreuen und langsam auf die kalte Jahreszeit einstimmen.

Brauchen Sie nicht noch als Schutz gegen Wind und Wetter neue Schuhe, einen wärmenden Schal mit passender Mütze und mollige Socken gegen kalte Füße. Hat Sie die Erkältung schon erwischt, helfen Kräuterbonbons oder passende Gewürze, um gegen diese vorzugehen.

Oder doch lieber ein schönes Schmuckstück, z.B. aus Besteckteilen, recycelten Kalenderblättern, feinsten Materialien. Das finden Sie alles auf unserem Markt.

Auch in diesem Jahr gibt es im Künstlerzelt ein breitgefächertes Angebot:  Schönes aus Ton, Dekoratives für Haus und Garten, Florales für die Adventszeit, Wärmendes aus Wolle, Schönes und Nützliches für die Kleinen aus bunten Stoffen, ausgefallener Schmuck aus Besteckteilen und hochwertigen Perlen. Auch der Tisch „Antikes und Kurioses“ ist wieder dabei, an dem Sie nette Schnäppchen finden können. Der Erlös kommt dem Johannes-Hospiz in Münster zugute.

Es bleibt noch Geld über – kein Problem. In den eleganten Geldbörsen aus  echtem Leder können Sie dieses aufbewahren und an den dazu erworbenen Gürtel hängen.

Es wir Ihnen kalt.  Wärmen Sie sich bei den Kreativkünstlern im  Haus Siekmann auf. Dekoratives und Praktisches selbstgestaltet wird dort von den Hobbykünstlern angeboten.  Dort können Sie schon für Ihr Weihnachtsfenster dekorative Fröbelsterne basteln oder eine schöne Kerze für die dunklen Abende selber ziehen.

Sie haben Hunger? Eine Vielfalt an leckeren Gerichten erwartet Sie –  knusprige Reibeplätzchen, Rindfleisch mit Zwiebelsoße, deftiger Grünkohl mit Mettendchen, leckere Champignons, indische Leckereien,  feine Förtchen, selbstgemachte Kuchen mit heißem Kaffee,  süße Waffeln, aromatischer Apfelpunsch und mehr erfreuen Ihren Gaumen. Ein Bierchen oder Schnäpschen hinterher – und schon kann es gestärkt weitergehen.

Nehmen Sie auf dem Nachhauseweg noch viele Vitamine mit. Frank Kirstein bietet frisches Obst zu tollen Preisen an. Der Erlös seines Verkaufs kommt auch in diesem Jahr der Aktion Lichtblicke von Radio WAF zugute und unterstützt Familien im Kreis. Tun Sie sich und anderen etwas Gutes.

 

Auch für die Unterhaltung wird einiges geboten:

Am Samstag um 18.00 Uhr startet der Laternen-Gänsemarsch angeführt von unserer Gans Agathe ab der Ostenpromenade (bei Haushaltswaren Voges), der durch die Promenaden führt, in denen der Laternenschein besonders leuchtet.  Musikalisch begleitet werden wir von den jungen Musikern der Stadt- und Feuerwehrkapelle. Endpunkt ist der Kirchplatz, auf dem in der Jurte der Pfadfinder Stockbrot am Lagerfeuer geröstet werden kann.

 

Sendenhorst in Funkentanz

Dann--- um 19.00 Uhr--- beginnt die atemberaubende Feuershow, in das Duo „Fire Kiss“ den Kirchplatz in ein Meer von Flammen und Funken tauchen und mit ihrer Akrobatik  und tollem Tanz das Publikum mitreißen wird. Sie werden begeistert sein.

tl_files/Gewerbeverein Sendenhorst/Bilder/MGM 2016/Duo Firekiss.JPG 

 

Weiter geht der Markt am Sonntag ab 11.00 Uhr

mit dem Marktgeschehen, das ab 13.00 Uhr  von den munteren Klängen des SG Spielmannszuges begleitet wird.

 

Sie lieben spannende Geschichten – am Sonntag können Sie sie  am Lagerfeuer miterleben.

Geschichten am Lagerfeuer

 

An den Lagerfeuern dieser Welt erzählt man sich seit jeher Geschichten. Sie handeln von gefährlichen Abenteuern und lustigen Begebenheiten, von listigen Schlaufüchsen und noch schlaueren Frechdachsen. Märchen, Fabeln und Alltagsabenteuer verweben sich zu einem bunten Teppich der Phantasie, auf dem wir durch Zeit und Raum reisen. Und am Ende der Geschichte sind wir klüger….

 

Seit Jahren ist der Geschichtenerzähler unterwegs, reist herum und sammelt Geschichten. Geschichten, die er gehört oder gelesen, selber erlebt oder erfunden hat. Auf dem Martini-Gänsemarkt erzählt Thomas Hoffmeister-Höfener für kleine wie für gewachsene Menschen das Blaue vom Himmel. Denn nichts ist so fesselnd wie eine frei und spannend erzählte Geschichte, die wirklich wahr und garantiert erfunden ist.

tl_files/Gewerbeverein Sendenhorst/Bilder/MGM 2016/thomas 2013.jpg 

Um   14.00 Uhr

Um   15.00 Uhr              am Lagerfeuer in der Jurte der Pfadfinder auf             

Um   16.00 Uhr                   dem Kirchplatz neben dem Hl. Martin

 

Die lieben Kleinen können  ihre flotten Runden im Kinderkarussell drehen. Im Haus Siekmann können sie sich beim Kinderschminken in wunderschöne Fabelwesen verwandeln lassen.

 

Sie lieben kuschelige Tiere? Auf unserem Martini-Gänsemarkt können Sie ihnen

 am Haus Siekmann näher kommen.

Freunden Sie sich mit den zutraulichen Alpakasdes Hofes „Westfalen Alpacas“(www.westfalen-alpacas.de) an, informieren Sie sich über diese wunderschönen Tiere und nehmen Sie einen Teil von ihnen, nämlich aus ihrem Fell hergestellte flauschige Decken, Mützen und vieles mehr mit nach Hause. Es wird sie in den kalten Tagen wunderbar wärmen.

tl_files/Gewerbeverein Sendenhorst/Bilder/MGM 2016/Alpaca.jpg

  

 

Auf Ihrem Bummel über den Markt wird Ihnen immer wieder ein zauberhaftes Wesen begegnen. „Madame la Rose“ oder „Ginger Gold Autumn“ schweben über die Meile und lassen Sie staunen.

tl_files/Gewerbeverein Sendenhorst/Bilder/MGM 2016/Golden Amber.jpgtl_files/Gewerbeverein Sendenhorst/Bilder/MGM 2016/Lady Rose 1.jpg 

 

Auch unser „Glockenbäcker“ Heinz Bäcker ist wieder mit Rad und Glocke unterwegs und teilt wie schon einst sein Vater mit lauter Stimme die Neuigkeiten mit. Aber er verkündet als „Bekanntmachung…“ nicht nur die neusten Nachrichten aus der Geschäftswelt mit, sondern gibt Ihnen die Gelegenheit, auch Ihre neusten Infos auf dem Markt auszurufen zu lassen. In Zeiten von Facebook und Mails ist es doch schön, dass eine menschliche Stimme laut die wichtigen Dinge verkündet.

Sie möchten etwas vom Glockenbäcker ausrufen lassen -  geben Sie eine Info an Lena Voges  (Tel. 1406 oder info@haushaltswaren-voges.de) , die sie an Heinz Bäcker weiterleitet.

 

Am Sonntag abend lädt Christian Hölscher zu einer besonderen Stadtführung ein, in der die Geschichte der Stadt aus einer etwas anderen Perspektive beleuchtet und erzählt wird. Wenn Sie Interesse haben, dann treffen Sie den Geist aus der Geschichte um 18.00 Uhr vor dem Geschäft Hölscher. Von dort startet die Tour, die ca. 1,5 Stunden dauert.

Aber auch in den Geschäften tut sich was.Viele Angebote und Aktionen erwarten Sie an diesem Wochenende.

Vielleicht hat ja Ihr Gänsetaler gewonnen und Sie können sich Ihren Gewinngutschein im „Ihr Platz“ abholen.

Am Sonntag haben Sie die Gelegenheit in den Geschäften zu bummeln und sich auch hier auf die kalte Jahreszeit einzustellen.

Verkaufsoffen  von 13.00 Uhr – 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

            und wünschen Ihnen ein gans, gans tolles Wochenende in Sendenhorst

 

Der Gewerbe- und Verkehrsverein Sendenhorst und Albersloh

 

Veranstaltungskalender

Hier eine Übersicht aller Veranstaltungen in Sendenhorst, Albersloh und naher Umgebung für den aktuellen Monat.

 

 

Informationen zu weiteren Veranstaltungen aus der Region finden Sie hier

Aktuell sind keine Termine vorhanden.